Auftrieb

m
1. nur Sg.; PHYS. buoyancy; FLUG. lift
2. nur Sg.; fig. (Schwung) impetus, stimulus, boost umg., Am. lift; jemandem Auftrieb geben buoy s.o. up; neuen Auftrieb geben (+ Dat). give (a) fresh impetus to; jemandem wieder Auftrieb geben get s.o. going again, give s.o. a new lease of life
3. des Viehs auf die Alm: driving (of cattle to the Alpine pastures)
* * *
der Auftrieb
buoyancy
* * *
Auf|trieb
m
1) no pl (PHYS) buoyancy (force); (AVIAT) lift
2) no pl (fig) (= Aufschwung) impetus; (= Preisauftrieb) upward trend (+gen in); (= Ermunterung) lift

das wird ihm Áúftrieb geben — that will give him a lift

3)

(von Alpenvieh) der Áúftrieb findet Anfang Mai statt — the cattle are driven up to the (Alpine) pastures at the beginning of May

4)

(von Marktvieh) der Áúftrieb an Vieh/Kälbern — the number of cattle/calves (at the market)

* * *
der
1) (a piece of help, encouragement etc: This publicity will give our sales a real boost.) boost
2) (a raising of the spirits: Her success in the exam gave her a great lift.) lift
* * *
Auf·trieb
m
1. kein pl PHYS buoyancy no pl; LUFT lift no pl
2. kein pl (Aufschwung) upswing, upturn
etw dat einen \Auftrieb geben to buoy sep up sth
3. kein pl (frischer Schwung) impetus no pl
jdm neuen \Auftrieb geben to give sb fresh impetus [or a lift
4. (das Hinauftreiben) driving of cattle up to [Alpine] pastures
* * *
der o. Pl
1) (Physik) buoyancy; (in der Luft) lift
2) (Elan, Aufschwung) impetus

das hat ihm Auftrieb/neuen Auftrieb gegeben — that has given him a lift/given him new impetus

* * *
Auftrieb m
1. nur sg; PHYS buoyancy; FLUG lift
2. nur sg; fig (Schwung) impetus, stimulus, boost umg, US lift;
jemandem Auftrieb geben buoy sb up;
neuen Auftrieb geben (+dat) give (a) fresh impetus to;
jemandem wieder Auftrieb geben get sb going again, give sb a new lease of life
3. des Viehs auf die Alm: driving (of cattle to the Alpine pastures)
* * *
der o. Pl
1) (Physik) buoyancy; (in der Luft) lift
2) (Elan, Aufschwung) impetus

das hat ihm Auftrieb/neuen Auftrieb gegeben — that has given him a lift/given him new impetus

* * *
-e m.
boost n.
buoyancy n.
impetus n.
(§ pl.: impetuses)

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Auftrieb [1] — Auftrieb heißt man die algebraische Summe der Vertikalkomponenten der Pressung einer Flüssigkeit gegen die Oberfläche eines in dieselbe eingetauchten Körpers, wenn die Resultante dem Sinne nach entgegengesetzt wie die Schwerkraft gerichtet ist.… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Auftrieb [3] — Auftrieb (Luftschiffahrt). Bei Auftriebsberechnung eines Luftballons legt man als Normalauftrieb denjenigen zugrunde, bei dem Gas und Luft die gleiche Temperatur t = 0° besitzen und unter 760 mm Druck stehen. [370] Das Gewicht von 1 cbm Luft… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Auftrieb — Auftrieb, die Kraft, die einen in eine Flüssigkeit oder in ein Gas getauchten Körper aufwärts zu treiben sucht (s. Archimedisches Prinzip). Auch älterer Name des Planktons (s. d.); A. eines Schiffes, s. Schiffbau …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Auftrieb [2] — Auftrieb (bei Schiffen). Bei Schiffen bezeichnet man mit Reserveauftrieb oder Reserveschwimmkraft die Schwimmkraft oder Tragfähigkeit der über Wasser befindlichen und wasserdicht abgeschlossenen Teile des Schiffsrumpfes. Dieselbe kommt zur… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Auftrieb — Auftrieb, die Kraft, welche einen in eine Flüssigkeit oder ein Gas eingetauchten Körper nach oben zu treiben sucht. Vermöge des A. erleidet der eingetauchte Körper einen Gewichtsverlust, der gleich ist dem Gewicht der verdrängten Flüssigkeits… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Auftrieb — ↑ treiben …   Das Herkunftswörterbuch

  • Auftrieb — Als Auftrieb bezeichnet man eine der Schwerkraft entgegengesetzte Kraftwirkung in Flüssigkeiten oder Gasen. Man unterscheidet den durch Verdrängung des umgebenden Mediums hervor gerufenen statischen Auftrieb und den durch Umströmung… …   Deutsch Wikipedia

  • Auftrieb — Aufschwung; Auftriebskraft * * * Auf|trieb [ au̮ftri:p], der; [e]s, e: aus einem Impuls heraus entstehender Schwung: diese Nachricht gab ihr Auftrieb. Syn.: ↑ Elan. * * * Auf|trieb 〈m. 1〉 1. Hinauftreiben (des Viehs) auf die Alm 2. 〈fig.〉… …   Universal-Lexikon

  • Auftrieb — Ansporn, Anstoß, Antrieb, Aufwind, Energie, Impuls, Kraft, Schwung; (geh.): Aufschwung; (bildungsspr.): Drive, Elan, Stimulanz, Stimulus. * * * Auftrieb,der:1.〈Drucknachoben〉Auftriebskraft–2.⇨Aufstieg(2) Auftrieb… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Auftrieb — Auf·trieb der; nur Sg; 1 die innere Kraft, die jemanden zu neuen Taten fähig macht ≈ Schwung: Erfolgserlebnisse geben neuen Auftrieb 2 Phys; die aufwärts gerichtete Kraft, die auf einen Körper wirkt: Durch den Auftrieb schwimmt Holz im Wasser …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Auftrieb — der Auftrieb (Mittelstufe) Aufschwung, Elan etw. zu tun Beispiel: Dieses Ereignis hat ihm starken Auftrieb gegeben …   Extremes Deutsch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.